Position

Die Menschen in der Ukraine mit dringend benötigten medizinischen Gütern zu versorgen, hat für uns aktuell oberste Priorität.

Gemeinsam mit weiteren Verbänden intensivieren und koordinieren wir unsere Spenden und Hilfsleistungen.
André Blümel - Vorsitzender PHAGRO e. V.

André Blümel


Vorsitzender PHAGRO e. V.

Auf einen Blick


pharmazeutischer Grosshandel in Zahlen

Arzneimittelsicherheit
Icon-Phagro-35-Minuten-Startseite

35 min

Benötigt der Großhandel im Schnitt vom Eingang der Bestellung bis zur Bereitstellung für die Auslieferung.

Digitalisierung
Icon-Phagro-digital-Startseite

98 %

aller Apothekenaufträge gehen beim Großhandel digital ein. Unsere Prozesse sind effizient und fast 100%ig digitalisiert.

Umwelt und Nachhaltigkeit
Icon-Phagro-Artikel-Startseite

107.661

verschiedene Artikel hat jedes PHAGRO-Mitglied im Durchschnitt auf Lager – davon 41.567 verschreibungspflichtige Medikamente (Rx), 20.942 apothekenpflichtige Arzneimittel (OTC) und 45.152 weitere apothekentypische Produkte.

Preisgestaltung
Icon-Phagro-Preisgestaltung-Startseite

3,1 %

In Deutschland kosten verschreibungspflichtige Arzneimittel überall gleich viel. Dafür sorgt die Arzneimittelpreisverordnung. Sie regelt auch, wie viel Honorar der Großhandel bekommt. Im Durchschnitt 3,1% des Endpreises.

Mitglieder des PHAGRO

Kompetenz

Der PHAGRO | Bundesverband des pharmazeutischen Großhandels e. V. vertritt alle vollversorgenden Großhandlungen in Deutschland: Neun Unternehmen mit 104 Niederlassungen versorgen bundesweit alle Apotheken mit Arzneimitteln.